Stellenausschreibung SPS-Fachkraft (m/w)


Arbeitsort: Saarlouis / Saar.
Einsatzgebiet: lokal, regional, national und international.
Wochenstunden: 40.
Unbefristete Festanstellung ab sofort.
Bezahlung: Übertariflich

Einsatzbereiche:

Planung, Entwicklung, Programmierung und Inbetriebnahme von Steuerungsanlagen (SPS), Visualisierungssystemen und hochsprachlichen Anwendungen im Bereich der industriellen Fertigungstechnik.

 Einsatzgebiete (höchste Gewichtung zuerst):

  • Automotive-Umfeld
  • (Sonder-) Maschinenbau
  • Öffentlichen Einrichtungen
  • Sonst. Gewerbekunden

Einstellungsvorraussetzungen:

  • Ausbildung zum Ingenieur (m/w) / Techniker (m/w) im Bereich der Elektrotechnik / Elektronik  oder einer vergleichbare Ausbildung
  • Vorkenntnisse SPS-Technik (z.B. Siemens S7)
  • Selbständiges Arbeiten und analytisches Denken
  • Verantwortungsbewusstsein und Kostenbewusstsein
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • PKW Führerschein

Sonstiges:

  • Bei fehlenden oder mangelnden Vorkenntnissen besteht die Möglichkeit der Ausbildung zum SPS-Techniker (m/w) (Lehrgang mit HWK-Zertifizierung: 5 Monate)
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten vorhanden.

 

Bewerbung:

Ihre Bewerbung sollte schriftlich erfolgen, gerne auch online.